Seniorenbeauftragte

Seniorenbeauftragte der Stadt Selbitz

 

Die Seniorenbeauftragten sind in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat Ansprechpartner für die älteren Bürger im Gemeindegebiet bei seniorenrelevanten Problemen oder besonderen Anliegen. Die Seniorenbeauftragten fungieren auch als Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung.

 

In der Stadtratssitzung vom 02.12.2021 wurden

            Frau Eva Leonhardt und

            Herr Helmut Stöcker

als ehrenamtliche Seniorenbeauftragte der Stadt Selbitz berufen.

 

Die Seniorenbeauftragten sehen ihre Aufgaben in folgenden Bereichen:

 

Soziales          Persönliche Fragen und Anliegen älterer Bürger, Empfehlung/Vermittlung an zuständige Stellen

Wohnen         Zusammenstellung von Informationsmaterial zu seniorengerechtem Wohnen, Fördermöglichkeiten sowie höherer

                          Sicherheit zuhause;

                        Angabe entsprechender Beratungsstellen in der Region

Mobilität        Weiterleitung von Anregungen zur Verbesserung der Sicherheit älterer Bürger im Straßenverkehr sowie dem Zugang zu öffentlichen und medizinischen Einrichtungen im Gemeindebereich

Kommunen    Hinweis auf die Berücksichtigung der Bedürfnisse älterer Bürger und Planungen und Vorhaben im Gemeindegebiet

Information   Zusammenstellung bestehender Beratungsstellen und Angebote für ältere Bürger im Gemeindebereich

Internet          laufende Aktualisierung der Internetpräsenz

 

Die Seniorenbeauftragten übernehmen keine Beratung bei Rentenangelegenheiten. Hierzu wenden Sie sich bitte an

            Deutsche Rentenversicherung Hof

            Blücherstraße 6

            95030 Hof

            Terminvereinbarung unter Tel.: 09281/54012-0

 

 

Die Seniorenbeauftragten treten für die Interessen älterer Menschen im Gemeindegebiet ein, vernetzen vorhandene soziale Angebote und tragen an die Stadtgremien und Stadtverwaltung Anregungen, Anfragen, Empfehlungen und Stellungnahmen zu seniorenrelevanten Fragen heran.

        

 

 

                        Downloads      Patientenverfügung

                                                  Notfallmappe

 

Anliegen und Fragen können unter folgender Anschrift an die Seniorenbeauftragten herangetragen werden:

 

Seniorenbeauftragte der Stadt Selbitz, Bahnhofstraße 2, 95152 Selbitz

 

oder per Mail an