Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus

Am 26. Januar 2024 fand im Dorfgemeinschaftshaus Neuhaus die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Neuhaus statt. Erster Vorsitzender Karl-Heinz Müller eröffnete die Versammlung und begrüßte den Ersten Bürgermeister Stefan Busch, Kreisbrandmeister Thomas Popp, die erschienenen Stadträte, sowie alle Feuerwehrdienstleistenden und die Vertretung der Stützpunktwehr aus Selbitz und die Nachbarwehr aus Rodesgrün. Es folgte die Protokollverlesung durch Schriftführerin Anne Fischer, sowie die Berichte der Vorstandschaft und des Ersten Kommandanten Alexander Mohr. 

 

Nach den Grußworten durch Kreisbrandmeister Thomas Popp, welcher in seiner Rede Einblicke zu Neuerungen im Inspektionsbereich gab, standen zahlreiche Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Dabei wurden Lukas und Jonas Belter zum Feuerwehrmann, Hannes Fischer und Tina Wachter zum Oberfeuerwehrmann, Matthias Belter, Anne Fischer, Christoph Goller, Anke Müller, Jörg Wachter und Sebastian Wachter zum Hauptfeuerwehrmann, Alexander Kießling und Manfred Wachter zum Löschmeister und Christian Bauer, Matthias Döhler, Michael Goller und Jens Roth zum Oberlöschmeister befördert. Für zehn Jahre aktiven Dienst wurde Lukas Belter und für 20 Jahre aktiven Dienst wurden Matthias Belter, Anne Fischer, Christoph Goller, Jana Müller, Jens Roth, Jörg Wachter und Sebastian Wachter geehrt.

 

Im Anschluss eröffnete Erster Bürgermeister Stefan Busch die Dienstversammlung für die Kommandantenwahl. Hierbei wurde Alexander Mohr erneut einstimmig zum Ersten Kommandanten wiedergewählt. Für den bisherigen stellvertretenden Kommandanten Jens Roth, der aus privaten Gründen nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stand, wurde Lukas Belter einstimmig gewählt.

 

Nach der Kommandantenwahl fand noch die Wahl der Vorstandschaft statt. Zur neuen Ersten Vorsitzenden wurde Anke Müller gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Christoph Goller, Dritter Vorstand Alexander Kießling, Kassier Sebastian Wachter, Kassenprüfer Matthias Döhler und Reinhard Wachter, Schriftführerin Anne Fischer und als Beisitzer wurden Matthias Döhler und Maximilian Obermaier gewählt.

 

Erster Bürgermeister Stefan Busch bedankte sich bei allen Ehrenamtlichen, die viel Freizeit investieren, was in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich ist und bedankte sich im Anschluss beim scheidenden Vorstand Karl-Heinz Müller für seine 24-jährige Amtszeit als Vorsitzender. Dieser gab in seiner Abschiedsrede den „Staffelstab“ an seine Nachfolgerin und Tochter Anke Müller weiter, die sich in einer Antrittsrede an die Anwesenden richtete.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Selbitz

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Eingeschränkte Öffnungszeiten EInwohnermelde- und Passamt

Wir bitten zu beachten, dass das Zimmer 1 (Einwohnermelde-und Passamt) der Stadtverwaltung Selbitz ...

Ehrenabend der Stadt Selbitz