Steuertermine am 15. Februar 2024

 

Zum 15. Februar 2024 sind zur Zahlung fällig:

 

Grundsteuern und Gewerbesteuervorauszahlungen

für das 1. Quartal 2024

 

Die Steuerpflichtigen werden gebeten, die geschuldeten Beträge fristgerecht bei der Stadtkasse Selbitz einzuzahlen oder zu überweisen.

 

Bei Zahlungsverzug müssen Säumniszuschläge in Höhe von 1 v. H. des rückständigen Steuerbetrages für jeden angefangenen Monat sowie Mahngebühren berechnet werden. Es liegt daher im Interesse des Steuerpflichtigen selbst, sich zusätzliche Kosten zu ersparen.

 

Barzahlern empfehlen wir, der Stadtkasse einen Abbuchungsauftrag von einem laufenden Konto zu erteilen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Selbitz

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Eingeschränkte Öffnungszeiten EInwohnermelde- und Passamt

Wir bitten zu beachten, dass das Zimmer 1 (Einwohnermelde-und Passamt) der Stadtverwaltung Selbitz ...

Ehrenabend der Stadt Selbitz