Link verschicken   Drucken
 

Bürgerbus Selbitz

Selbitz , den 29.06.2017

Es werden noch ehrenamtliche Fahrer/innen und Beifahrer/innen benötigt!

 

Alle zwei bis drei Monate wird bei einem abendlichen Treffen die Aufteilung der Fahrten besprochen. Jedem Fahrer/jeder Fahrerin oder Beifahrer/in steht es frei zu entscheiden, wie oft er oder sie eingeteilt werden möchte. Gefahren wird derzeit Dienstag und Freitag vormittags von 9.00 Uhr bis 11.40 Uhr und zusätzlich Dienstag nachmittags von 14.40 Uhr bis 17.20 Uhr. Dienstags sind auch halbe Tage möglich!

Die ehrenamtlichen Beifahrer/innen sind beim Ein-und Aussteigen behilflich und müssen nicht im Besitz eines Führerscheins oder eines Personenbeförderungsscheins sein. Hier kann sich also jeder engagieren!

Die ehrenamtlichen Fahrer/innen benötigen aber einen Personenbeförderungsschein. Sollten Interessenten diesen nicht vorweisen können, wird die Stadt Selbitz die dafür anfallenden Kosten übernehmen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie für einen Personenbeförderungsschein erfüllen?

  • gültige Fahrerlaubnis Klasse B seit mindestens zwei Jahren
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Führungszeugnis
  • Gesundheitszeugnis
  • Sehtest
  • Ortskundeprüfung

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die das Team des Bürgerbusses unterstützen wollen, sich in der Stadtverwaltung Selbitz zu melden. Kontakt: Martina Aumüller Tel.: 09280/6026 oder E-Mail: sekretariat@selbitz.de.