Link verschicken   Drucken
 

Immobilien

Gewerbegebiet Sellanger



Das Gewerbegebiet Sellanger ist in Selbitz im Landkreis Hof im Nordosten Oberfrankens, nahe dem Städtedreieck Bamberg –Bayreuth - Hof, gelegen. Durch seine Lage unweit der B 173, besitzt es eine hervorragende Verkehrsanbindung durch die Autobahnen A 9 (Berlin-München), A 72 (Hof-Leipzig) und A 93 (Hof-Regensburg-Ingolstadt). Der Flughafen Hof-Plauen ist in 15 Minuten erreichbar.

 

Das Gewerbegebiet Sellanger liegt am östlichen Ortsrand von Selbitz in unmittelbarer Nähe zur BAB 9, Ausfahrt Naila/ Selbitz.

 

Das Gewerbegebiet umfasst etwa 122.000 m² (Grundstücke sind auch teilbar).

 

Es ist ein rechtskräftiger Bebauungsplan vorhanden.

 

Ein bedeutender Standortfaktor ist auch der Autohof Sellanger.

 

Erschließung:

Wasserversorgung: Zentrale Wasserversorgung

Kanalisierung: Trennsystem, Anschluss an Kläranlage

Stromversorgung: Stromversorgung erfolgt durch Bayernwerk

Telekommunikation: Telefon, DSL

 

Es sind vielseitige Nutzungsmöglichkeiten möglich: Industrie, Handwerk und Handel.

 


 

Nähere Informationen zum Gewerbegebiet entnehmen Sie bitte dem Exposé.

 

Bei Fragen zum Gewerbegebiet stehen Ihnen unser Erster Bürgermeister Stefan Busch oder Stadtbaumeister Harald Angelmahr gern zur Verfügung.

Ansprechpartner:


Stadt Selbitz
Stefan Busch
Bahnhofstr. 2
95152 Selbitz

Telefon (09280 ) 60 0
Telefax (09280 ) 6033

E-Mail E-Mail: