Link verschicken   Drucken
 

Ina Hundhammer-Schrögel

Lucas-Cranach-Str. 3
95152 Selbitz
Telefon (09280) 5494
 

Vorstellung

 

 

Familien- und Kulturreferentin

 

Die Organisation und Durchführung von Angelegenheiten für Familie und Kultur, Fragen der Heimatgeschichte und des Archivs, Vermittlung und Koordination von Veranstaltungen.

 

Die Familien- und Kulturreferentin ist die Vertreterin des Stadtrates, Ansprechpartnerin und Vermittlerin für Belange der Familien und Kulturinteressierten im Stadtgebiet. Sie koordiniert in Verbindung mit dem Ersten Bürgermeister die Vorstellungen des Stadtrates von einer dem Gemeindewohl dienenden Familien- und Kulturarbeit mit ihren berechtigten Interessen.

 

Die ihr bekannt gewordenen Wünsche, Anregungen, Anträge und Beschwerden der Familien und Kulturinteressierten legt sie unverzüglich mit ihrer Stellungnahme dem Ersten Bürgermeister zur weiteren Behandlung vor.

 

Über direkt bei der Stadt eingereichte Anträge der Familien und Kulturinteressierten wird die Referentin durch den Ersten Bürgermeister oder seinem Vertreter im Amt unterrichtet.

 

Die Familien- und Kulturreferentin wird gem. Art. 39 GO als weitere Vertreterin bei Veranstaltungen für oder mit Familien und Kulturinteressierten bestellt, wenn sowohl der Erste Bürgermeister als auch der Zweite und Dritte Bürgermeister verhindert sind oder diese einer Vertretung zugestimmt haben. Tritt ein solcher Fall ein, wird die Referentin vom Ersten Bürgermeister oder seinem Vertreter im Amt über den anstehenden Vertretungsfall unterrichtet.

 

Ist bei kleineren Veranstaltungen der Erste Bürgermeister verhindert, kann er die Vertretungsbefugnis der Familien- und Kulturreferentin erteilen ohne den Vertreter im Amt zu benachrichtigen.

 

Unbeschadet der Vertretung ist es der Familien- und Kulturreferentin freigestellt, an den Veranstaltungen der für oder mit Familien und Kulturinteressierten teilzunehmen.

Mitgliedschaft in politischen Gremien

 
Gremium
Stadtrat
Haupt- und Finanzausschuss
Werkausschuss