Rücksichtsloses Verhalten auf dem Fahrradweg nach Weidesgrün

Selbitz , den 18.06.2019

Leider müssen wir in letzter Zeit vermehrt feststellen, dass der Fahrradweg Richtung Weidesgrün stark verunreinigt ist. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass das Verunreinigen von öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen und Grünanlagen eine Ordnungswidrigkeit darstellt.

Neben Hundekot wird auch anderer Abfall achtlos auf dem Fahrradweg und den angrenzenden Wiesen hinterlassen. Vor allem Glasscherben sind ein großes Ärgernis. Diese können besonders für Fahrradfahrer, aber auch für Kinder, zu einer großen Gefahr werden.

Die Stadt Selbitz bittet deshalb, auch im Sinne eines sauberen Ortsbildes, keinen Abfall auf den Wegen zu hinterlassen, sondern die am Wegesrand befindlichen Abfalleimer zu nutzen.

Aus gegeben Anlass möchten wir außerdem die Fahrradfahrer darauf hinweisen, aufeinander mehr Rücksicht zu nehmen, um so Unfällen vorzubeugen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rücksichtsloses Verhalten auf dem Fahrradweg nach Weidesgrün