Link verschicken   Drucken
 

Spatenstich der Firma Robert Tröger KG im Gewerbegebiet Sellanger

Selbitz , den 10.04.2019

Gemeinsam starten sie den Bau der Firmenzentrale mit dem symbolischen ersten Spatenstich.

 

Ute Tröger-Hubert und Andreas Tröger führen den Betrieb in der fünften Generation vom Hauptstandort Hof aus. Nun verlagern sie ihr Unternehmen nach Sellanger. Für ca. neun Millionen Euro

entsteht auf einer Fläche von 32 000 Quadratmetern eine neue Firmenzentrale. In 15 Monaten sollen 40 bis 50 neue Arbeitsplätze im Gewerbegebiet in Sellanger entstehen.

 

Errichtet wird eine MAN-Nutzfahrzeugniederlassung mit einem Verwaltungsgebäude und einer großzügig angelegten Werkstatt. Zudem hat die Familie Tröger am neuen Standort Platz für etwa 200 Lastwagen, um die Vermietungszentrale für Nutzfahrzeuge auszubauen

 

Mit dem Kommentar: „Ein Meilenstein für die Stadt Selbitz“ beglückwünschte Erster Bürgermeister Stefan Busch die Familie Tröger und freute sich gemeinsam mit Landrat Dr. Oliver Bär beim ersten Spatenstich mit anzupacken.

 

Foto: Bild von links: Urban Back (Firma Haschke), Erster Bürgermeister Stefan Busch, Landrat Dr. Oliver Bär, Tim und Andreas Tröger, Ute Tröger-Hubert, Katrin Hubert, Tobias Rödel (Architekturbüro Feldmayer) und Oliver Haschke