Tag der offenen Tür bei der Leitstelle Pflege Hofer Land

Interessierte bekommen vor Ort einen Überblick über das Projekt der ‘Demenz-freundlichen Apotheken‘ und wie diese zur Unterstützung von Menschen mit Demenz beitragen können. Daneben bietet die Luitpold Apotheke, Bad Steben Blutdruck- und Blutzuckermessungen an. Dieses Angebot ermöglicht es allen Besuchern, ihre Gesundheitswerte im Blick zu behalten.

Der Demenzparcours der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken lässt Besucher ausprobieren wie sich Alltagssituationen mit eingeschränkten kognitiven Fähigkeiten anfühlen.

Die Besichtigung vor Ort bietet das Herzenswunsch Hospizmobil des BRK Hof. Zugunsten hierfür läuft eine Spendenaktion für dieses Projekt mit der Unterstützung des Hofer Wärschlamo Marcus Traub.

Führungen durch die Räumlichkeiten und ein Einblick in die Dienstleistungen und Unterstützungs-möglichkeiten werden durch das Team der Mitarbeiterinnen angeboten.

Die Leitstelle Pflege Hofer Land strebt an, durch diesen Tag der offenen Tür das Bewusstsein für die Bedeutung dieser Beratungsstelle zu stärken. Dabei steht der persönliche Austausch im Vordergrund, um auf individuelle Fragen einzugehen und ein umfassendes Verständnis für die vielfältigen Angebote zu vermitteln.