Die Seniorenbeauftragten informieren - Leitstelle Pflege Hofer Land

Es kann Situationen geben, da kommt man alleine nicht mehr zurecht und möchte Hilfe in Anspruch nehmen. Man fragt sich, wer berät mich in meiner Situation, wo kann ich mich informieren, welche Unterstützung kann ich erhalten.

 

Die Leitstelle Pflege Hofer Land bietet in sieben Bereichen mit zwölf Mitarbeiterinnen unter einer Telefonnummer, unter einem Dach und mit einer einheitlichen E-Mail-Adresse Beratungen an. Das Netzwerk Pflege bündelt Angebote zur Pflege in Stadt und Landkreis Hof und trägt sie an die Bürger heran. Als fachliche Leiterin koordiniert Alexandra Puchta die Mitarbeiterinnen in der Leitstelle. So erreichen Sie die Leitstelle Pflege Hofer Land

 

Anschrift        Leitstelle Pflege - Berliner Platz 3 - 95030 Hof

Telefon           09281/546994999

Email             

Internet           www.leitstelle-pflege.de

 

Der Zugang zu den Räumen ist barrierefrei, es stehen drei eigene Parklätze zur Verfügung.

 

Heute stellen wir den Bereich des Pflegestützpunktes vor.

 

Der Pflegestützpunkt bietet individuelle, kostenfreie und neutrale Beratung für pflegebedürftige Menschen jeden Alters und deren Angehörige in Stadt und Landkreis Hof zum Thema Pflege. Natürlich unter Einhaltung der Schweigepflicht.

Die Beratung kann telefonisch, in den Räumen des Pflegestützpunktes und bei Bedarf bei Ihnen zuhause erfolgen.

Im Pflegestützpunkt Hofer Land wird eng mit vielen verschiedenen Netzwerkpartnern aus dem Bereich der Pflege zusammengearbeitet.

 

Der Pflegestützpunkt bietet

  • Neutrale Auskünfte zur Pflegeversicherung und deren Leistungen

  • Informationen zu Pflege- und Betreuungsangeboten

  • Beratung pflegender Angehöriger

  • Individuelle Beratung durch einen qualifizierten Pflegeberater sowie Unterstützung und Begleitung Hilfesuchender

 

Fragen, die Ihnen der Pflegestützpunkt beantworten kann

  • Wie wird ein Pflegegrad beantragt?

  • Welche Hilfsmöglichkeiten gibt es?

  • Welche finanziellen Belastungen kommen auf mich als Betroffenen und auf meine Angehörigen zu?

  • Welche weiteren Sozialleistungen kann ich in Anspruch nehmen?

  • Wo finde ich praktische Unterstützung?

  • Wie kann man sich die Pflege zuhause erleichtern?

 

Weitere Bereiche in der Leitstelle Pflege sind:

 

Fachstellen für pflegende Angehörige

Die Rummelsberger Diakonie, die Caritas und der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) beraten Menschen, die sich um hilfsbedürftige Personen kümmern. Angeboten werden u. a. Kurse, die verhindern sollen, dass Angehörige und Betreuer unter der Belastung der Pflege selbst krank werden.

 

Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken

Ute Hopperdietzel informiert zu Hilfsangeboten für Menschen mit Demenz und deren Angehörige und berät, wo man welche Hilfe bekommt. Zum Angebot gehören Schulungen für ehrenamtliche Helfer, die kranke Menschen und Angehörige unterstützen wollen.

 

Wohnberatung

Die Wohnberatung zeigt Lösungen auf, wie eine Wohnung oder ein Haus alters- und behindertengerecht einzurichten oder umzubauen ist, um möglichst lange zu Hause ein selbstständiges Leben führen zu können. Das kann vom Haltegriff bis zu kompletten Umbauten reichen. Die Beratung kann auch in den eigenen vier Wänden erfolgen. Und junge Familien, die ein Haus bauen, können sich beraten lassen und so später teure Umbauten vermeiden.

 

Seniorenkoordination des Landkreis Hof und Seniorenbeauftragte der Stadt Hof

Im Austausch mit Senioren und den Seniorenbeauftragten der Kommunen werden Informationen erfasst, um die Bedürfnisse der Senioren zu erfassen und Lösungen zu finden.

 

Unabhängige psychiatrische Beschwerdestelle

Die Anliegen von Menschen mit psychischen Leiden werden angenommen und auf Wunsch werden Beschwerden über Kliniken und Dienste formuliert.

 

Eva Leonhardt, Seniorenbeauftragte der Stadt Selbitz und Helmut Stöcker, Seniorenbeauftragter der Stadt Selbitz in Zusammenarbeit mit Lisa-Maria Moritz, Seniorenkoordination Landkreis Hof

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Selbitz

Bild zur Meldung

Mehr über

Weitere Meldungen

Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024

Das Gesetz zur Modernisierung des Pass-, des Ausweis- und des ...

Kostenlose Veranstaltung - Digitaler Engel in Hof