Link verschicken   Drucken
 

Aufhebungssatzung zur Satzung über die Benutzung des Hallenbades der Stadt Selbitz

Selbitz , den 22.09.2020

Die Stadt Selbitz erlässt aufgrund Art. 23 und Art. 24 Abs. 1 der  Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 22. August 1998 (GVBl. S. 796, BayRS 2020-1-1-I), die zuletzt durch § 3 des Gesetzes vom 24. Juli 2020 (GVBl. S. 350) geändert worden ist, folgende Aufhebungssatzung:

 

§ 1

Aufhebung der Satzung

 

Die Satzung über die Benutzung des Hallenbades der Stadt Selbitz vom 27.12.1988 wird aufgehoben.

 

§ 2

Inkrafttreten

 

Diese Satzung zur Aufhebung der Satzung über die Benutzung des Hallenbades der Stadt Selbitz tritt eine Woche nach ihrer amtlichen Bekanntmachung in Kraft.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aufhebungssatzung zur Satzung über die Benutzung des Hallenbades der Stadt Selbitz