Link verschicken   Drucken
 

Herbstsammlung mit neuen Standorten und neuem Konzept

Selbitz , den 22.09.2020

Das Problemstoffmobil ist im Herbst 2020 wieder auf Tour. Allerdings findet die mobile Sammlung in diesem Herbst aufgrund der Coronapandemie in geänderter Form statt. Das Problemstoffmobil wird nicht wie bisher freitags auf verschiedenen Parkplätzen, Bauhöfen und öffentlichen Flächen stehen, sondern dienstags abwechselnd auf bestimmten Wertstoffhöfen. Hintergrund ist, dass durch diese Konzeption die Einhaltung der Hygieneregeln bezüglich der Coronapandemie besser gewährleistet werden kann. Vorteil für die Bürger ist, dass die stationäre Problemabfallsammelstelle am Wertstoffhof Hof bis zum Ende des Jahres 2020 auch am Freitag und Samstag geöffnet ist.

 

Das Problemstoffmobil steht am Dienstag, den 29. September 2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr und 13:00 bis 17:00 am Wertstoffhof in Naila. Weitere Termine und Standorte unter www.azv-hof.de.

 

An diesen Terminen muss die stationäre Problemabfallsammelstelle am Wertstoffhof in Hof geschlossen bleiben.

Aufgrund aktueller Entwicklungen können sich kurzfristige Änderungen ergeben.

 

Was kann abgegeben werden?

Abbeizmittel, Altoel (Rückgabe im Handel), Arzneien, Autobatterien, Batterien, Bremsflüssigkeit, Chemikalien, Dispersionsfarben, Farbreste, Fotochemikalien, Feuerlöscher (gegen Gebühr), Energiesparlampen/LED, Entwickler, Holzschutzmittel, Kaltreiniger, Kühlerfrostschutz, Klebstoffe, Knopfzellen, Lacke, Laugen, Leuchtstoffröhren, Lösemittel, Ölfilter, Pinselreiniger, Pflanzenschutzmittel, PU-Schaumdosen, Putzmittel, Säuren, Spraydosen, Verdünner

 

Nicht angenommen werden

Munition, Sprengkörper, Feuerwerkskörper, Tierkadaver, Asbest, Glühbirnen

 

Kostenlos angenommen werden nur haushaltsübliche Mengen, die die Kapazität der Sammeleinrichtungen nicht übersteigen. Größere Mengen sind kostenpflichtig und können nur an der stationären Sammelstelle am Wertstoffhof Hof gegen Gebühr abgegeben werden. Gegebenenfalls können Sie Ihre Anlieferung unter der Tel.: 09281 / 628354 absprechen.

 

Weitere Informationen unter Tel. 09281-7259 95 oder www.azv-hof.de.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Herbstsammlung mit neuen Standorten und neuem Konzept