Link verschicken   Drucken
 

Bewerbungen für den Seniorenbeirat der Stadt Selbitz

Selbitz , den 29.07.2020

Wenn Sie Interesse an einer vielseitigen und anspruchsvollen Tätigkeit haben und der Seniorenpolitik in unserer Stadt neue Impulse sowie den Anliegen älterer Einwohnerinnen und Einwohner Gehör verleihen möchten, dann nutzen Sie die Gelegenheit und bewerben sich für den Seniorenbeirat der Stadt Selbitz!

 

Was ist ein Seniorenbeirat?

Der Seniorenbeirat ist ein Gremium der Stadt Selbitz, welches unabhängig, parteipolitisch neutral, konfessionell ungebunden und ehrenamtlich die Interessen der  älteren Einwohner und Einwohnerinnen unserer Stadt gegenüber der Stadtverwaltung und dem Stadtrat sowie in der Öffentlichkeit vertritt.

 

Welche Aufgaben hat ein Seniorenbeirat?

Er tritt für die Interessen älterer Menschen im Gemeindegebiet ein, vernetzt vorhandene soziale Angebote, übt beratende Tätigkeit aus und trägt an die Stadtgremien und Stadtverwaltung Anregungen, Anfragen, Empfehlungen und Stellungnahmen zu seniorenrelevanten Fragen heran. Der Seniorenbeirat soll durch Aktionen und Veranstaltungen um Verständnis für Seniorenbelange werben und ältere Menschen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit über sie betreffende wichtige Angelegenheiten informieren. Damit soll zur Auseinandersetzung mit Seniorenfragen angeregt und gleichzeitig ein Beitrag zum Abbau von Generationenkonflikten geleistet werden. Selbsthilfe und Selbstorganisation der Senioren soll gefördert werden.

 

Wie wird der Seniorenbeirat besetzt sein?

  • 5 Selbitzerinnen und Selbitzer
  • Ein möglichst ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern

 

Wer wählt den Seniorenbeirat?

Die Bewerbungen zum Seniorenbeirat werden im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Selbitz begutachtet und vorberaten. Anschließend werden fünf Personen vom Stadtrat berufen.

 

Wie ist der zeitliche Umfang dieser  ehrenamtlichen Tätigkeit?

Der Seniorenbeirat organisiert seine Arbeit selbst und bestimmt damit auch das Maß der zeitlichen

Belastung seiner fünf Mitglieder.

 

Wer kann sich für den Seniorenbeirat bewerben?

  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen EU-Mitgliedstaates?
  • Sie haben bereits das 65. Lebensjahr vollendet?
  • Sie wohnen bereits seit mindestens zwei Monaten in Selbitz?

 

Da der Seniorenbeirat unabhängig arbeiten soll, dürfen Mitglieder des Seniorenbeirates zudem in keinem Arbeits- oder Dienstverhältnis zur Stadt Selbitz stehen und können nicht gleichzeitig Mitglied im Stadtrat sein.

 

Wie kann ich mich bewerben?

Für die Bewerbung haben wir ein Anmeldeformular entworfen. Sie erhalten es entweder auf unserer Homepage unter www.selbitz.de, im Rathaus Zimmer 1 oder auf Anfrage. Füllen Sie es einfach aus und senden es bis spätestens 31.08.2020 per Post oder E-Mail zu uns bzw. bringen Sie es auch gern persönlich im Rathaus vorbei. Sie können sich auch formlos bewerben, allerdings sollten mindestens folgende Daten enthalten sein: Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf. Eine Begründung ihrer Bewerbung wäre hilfreich.

 

Oder das Formular im Bürgerblatt einfach ausschneiden, ausfüllen und ins Rathaus senden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bewerbungen für den Seniorenbeirat der Stadt Selbitz