Link verschicken   Drucken
 

16. Hochfranken-Express nach Berlin ist abgesagt

Selbitz , den 16.03.2020

Aufgrund der vorhandenen Corona-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen muss der diesjährige 16. Hochfranken-Express nach Berlin am 4. April 2020 leider abgesagt werden. Dies dient zur Unterstützung der bereits getroffenen Maßnahmen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen bzw. weiter zu verhindern. In Berlin wäre außerdem keine Durchführung des angebotenen Ausflugsprogrammes möglich, die Stadtrundfahrten werden nicht durchgeführt und auch die Besichtigungen des Bundestages wurden entsprechend abgesagt. Durch die geschlossenen Geschäfte sowie Bars und Restaurants sind außerdem weitere Einschränkungen vorhanden, die einen Aufenthalt nicht sinnvoll erscheinen lassen.
Wir bitten alle gebuchten Kunden hier um Verständnis. Alle bereits gezahlten Beträge werden selbstverständlich vollständig zurückgezahlt, jeder gebuchte Fahrgast erhält dazu ein entsprechendes Anschreiben.


Nürnberg, 16.03.20/CA

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 16. Hochfranken-Express nach Berlin ist abgesagt