Link verschicken   Drucken
 

Jahresbericht 2017 - Seniorenbeirat

Selbitz , den 16.05.2018

Als neu geschaffenes Gremium der Stadt Selbitz gibt es den Seniorenbeirat seit Anfang 2016.

Wir agierten bis zur Wahl eines Vorsitzenden zunächst mit einem Sprecher, bzw. Sprecherin.    

 

Das hat sich Anfang 2017 geändert, wir haben einen Vorsitzenden und einen Stellvertreter. Danach kam auch eine gewisse Struktur in unsere Tätigkeit und dies wird von den Bürgern auch wahrgenommen. (siehe Info´s  im Bürgerblatt)

 

Neben insgesamt sechs Sitzungen die abgehalten wurden, gibt es folgendes zu berichten.

 

23. Januar:     

Vorstellung und Herausgabe des Seniorenwegweiser für den Landkreis Hof. (Die Verteilung musste gestoppt werden, weil die  Stadtwappen  von Feilitzsch und Selbitz vertauscht wurden. Neuauflage war erforderlich.

 

02. Februar:    

Wahl des 1. Und 2. Vorsitzenden

Walter Höllein wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt mit gleichzeitiger Funktion als Schriftführer. 2. Vorsitzende  wurde Adelheid Wagenführer

 

16. Mäz:         

Seminar in Berg von der Seniorenakademie Bayern zum Thema Aufbau und Funktion des Seniorenbeirates

 

09. April:        

Ostermarkt in Selbitz; der Seniorenbeirat war mit einem Informationsstand vertreten. Wir konnten uns der Öffentlichkeit vorstellen, neben der Verteilung der Seniorenwegweiser und Notfallmappen gab es viele und gute Gespräche mit den Besuchern.

 

Mai:               

Kontaktaufnahme mit dem Heim-Rat  vom Pflegeheim Walter-Hümmer-Haus Es wurde gegenseitige Zusammenarbeit angeboten.

 

6. Juni:           

Ortsbegehung, beginnend vom Bahnhof bis zum Anger. Über die  Begehung wurde ein Protokoll erstellt.

                       

19. Juni:         

Referat von Dr. Manfred Steinhäuser „Schmerztherapie bei Operationen“ im ATS-Sportheim

 

25. Juli:          

2. Städtischer Seniorennachmittag zum Wiesenfest. Hier war der Höhepunkt des Nachmittages der Auftritt der Tanzgruppe Bahariya aus Hof mit einem orientalischen und farbenprächtigen Schleiertanz. Mit diesem Auftritt wollten wir auch ein Zeichen der Inklusion setzen an unsere türkisch-islamischen Mitbürger in Selbitz.

 

17. August:     

Kinosommer (Radio Euroherz) auf dem Festplatz am Anger. Beim „Tag der Senioren“ wurde der Kinofilm gezeigt „Das Beste kommt zum Schluss“

 

Nach der Sommerpause ging es weiter.

 

19. November: 

Besuch der Consenio-Messe in der Freiheitshalle Hof. Mit dabei war auch die Familienbeauftragte Frau Ina Hundhammer- Schrögel

 

12. Dezember:  

öffentlicher Seniorennachmittag im Schützenhaus Weidesgrün.

Als Verantwortlicher für Organisation und Bewirtung stellte sich Rainer Wolfrum, Mitglied im Seniorenbeirat, zur Verfügung. Neben Pfarrer Gerald Zimmermann trug der gesamte Seniorenbeirat mit Vorträgen und Sketchen zu diesem unterhaltsamen Nachmittag bei.                    

 

Wir bedanken uns bei 1. Bürgermeister Stefan Busch, sowie dem gesamten Team in der Verwaltung, für die stets offene und entgegenkommende Zusammenarbeit.

 

 

Walter Höllein,  Vors. und Schriftführer