Link verschicken   Drucken
 

Netzwerk Familienpaten Bayern

Selbitz , den 07.03.2018

Sie möchten sich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren und Freude teilen?

  • Sie haben Lust, sich emotional und aktiv auf das lebendige Miteinander einer Familie einzulassen?
  • Ihnen sind Toleranz und ein respektvoller Umgang wichtig?
  • Sie möchten ehrenamtlich als Familienpate andere Familien dabei unterstützen, ihren Alltag besser zu strukturieren?

 

Was ist Familienpate?

  • Sie als Familienpate begleiten Familien über einen begrenzten Zeitraum bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme & sind fester Ansprechpartner
  • Familienpatenschaften orientieren sich an der Lebenswelt der zu unterstützenden Familien
  • Sie werden von qualifizierten Fachkräften geschult & dauerhaft begleitet
  • Sie haben einen festen Ansprechpartner für alle Fragen, die während Ihrer Tätigkeit als Familienpate auftauchen
  • Sie werden Ihre Erfahrungen regelmäßig mit anderen Familienpaten austauschen, Tipps einholen und geben
  • Regelmäßige Forbildungsveranstaltungen helfen Ihnen immer wieder neue Sichtweisen im Hinblick auf „Ihre“ Familien zu bekommen

 

Zum Thema Familienpatenschaften finden vier unverbindliche Infoveranstaltungen, jeweils um 18:30 Uhr statt:

  • 12.03.2018: Gymnasium Münchberg Hofer Str. 41, 95213 Münchberg
  • 13.03.2018: Grund- und Mittelschule Bayerisches Vogtland Steinweg 16, 95183 Feilitzsch
  • 19.03.2018: Gutenberg- Mittelschule Rehau Pilgramsreuther Str. 36, 95111 Rehau
  • 20.03.2018: Musische Realschule Naila Finkenweg 17, 95119 Naila

 

Weitere Informationen unter:

Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH Saalleitenweg 2b 95028 Hof Telefon: 09281 160 280 18 Projektleitung: Lilian Klasen E-Mail: lilian.klasen@die-gruppe-ggmbh.de Facebook: www.facebook.com/dieGruppeggmbh.de Internet: www.die-gruppe-ggmbh.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Netzwerk Familienpaten Bayern