Link verschicken   Drucken
 

Treffen von Landrat Dr. Oliver Bär mit Vertretern der ehrenamtlichen Helferkreise für Geflüchtete

Selbitz , den 30.03.2017

Landrat Dr. Oliver Bär lud gemeinsam mit der Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, Frau Sarah Marsango, Vertreter der ehrenamtlichen Helferkreise für Geflüchtete ins Landratsamt nach Hof ein, um mit ihnen über ihre Arbeit und ihre aktuellen Herausforderungen zu sprechen. Für die Helferkreise im Landkreis sprachen Herr Humm (Helmbrechts), Herr Sell (Lichtenberg), Frau Windisch und Herr Pöhlmann (beide für Münchberg), Herr Götz (Naila), Herr Lörner (Oberkotzau), Herr Schnabel (Rehau), Frau Krapp (Schwarzenbach am Wald), Frau Thiem und Frau Hundhammer-Schrögel (beide für Selbitz).

 

Generell wurde seitens der Ehrenamtlichen eine Reduktion des bürokratischen Aufwandes und damit der Behördengänge angeregt.

 

Der Landrat hob die Arbeit der Helfer hervor, die sich stark und sehr häufig mit großem Zeitaufwand engagieren und damit eine erhebliche Bedeutung haben.